Fruchtsäure-Behandlung

Für ein gleichmäßiges und reineres Hautbild

Kennen Sie das auch, die Poren sind verstopft, die Haut ist großporig oder verliert an Glanz und wirkt stumpf; Pigmentflecken, Verhornungen, Akne und erste Fältchen sind schon zu sehen.

Wir haben eine Lösung für Sie!

Durch Fruchtsäurepeeling wird die alte oberste Hautschicht entfernt, um der darunterliegenden neuen jungen Haut den Weg freizugeben und den Hautstoffwechsel wieder zu aktivieren. Hautunreinheiten werden stark reduziert und das Hautbild wird klarer, frischer, feinporiger und viel gesünder.

Schon nach dem ersten Fruchtsäurepeeling ist das Hautbild deutlich besser. Besonders effektiv wirkt das Fruchtsäurepeeling, wenn es alle zwei Wochen wiederholt wird. Nach vier bis sechs Behandlungen stellt sich ein umwerfender Behandlungserfolg ein: Die Haut hat eine optimale Hautstruktur entwickelt, wirkt frischer und jünger. Kleine Narben, unerwünschte Pigmentierungen, Falten und Akne sind sichtbar reduziert.

Fruchtsäure-Behandlung

Was ist nach dem Peeling mit Fruchtsäure zu beachten:

  • 2-3 Tage Sonne und Solariumgänge meiden
  • in den ersten 2-3 Tagen auf Sauna verzichten
  • hohen LSF anwenden

Welche Hautprobleme werden mit Fruchtsäurepeeling verbessert:

  • großporige Haut
  • Pigmentflecken, Pigmentstörungen
  • Aknebehandlung
  • feine Narben
  • Hautverhornungen
  • erste Fältchen