Ultraschall-Peeling

Porenreinigung mit sanften Wellen

Ultraschall-Peeling ist ein neues derma-kosmetisches, nicht invasives Verfahren in der ästhetisch-dermatologischen Kosmetik. Ultraschall-Peeling arbeitet mit niederfrequentem Ultraschall – eine neue Methode mit hervorragenden Ergebnissen.

Es hilft Poren zu reinigen und außerdem erleichtert es der Haut die Aufnahme von wichtigen Nähr- und Wirkstoffen.

Dank dem Einsatz von effektivem Niederfrequenz-Ultraschall werden die Poren gründlich gereinigt und die Haut wird stark geglättet. Die Aufnahmefähigkeit der Haut von auf ihren jetzigen Hautzustand abgestimmten Wirkstoffen wird gesteigert.

In einem zweiten Schritt kommt es zu einer so genannten Mikromassage. Sie verbessert nachhaltig die Elastizität der Haut und ermöglicht eine gesteigerte Wirkstoff-Einschleusung.

Nach der Behandlung ist die Haut frischer und glatter. Eine sofortige Straffung und Belebung der Haut ist sichtbar.

Ultraschall-Peeling

Vorteile:

  • Sanfte Abtragung der obersten "abgestorbenen" Hautzellen
  • Erleichterung des Ausreinigens bei festsitzenden Komedonen
  • Anregung der Zellerneuerung
  • Verminderung von Trockenheitsfältchen
  • Verbesserung der Spannkraft
  • Vitalisierung und Entschlackung der Haut
  • Einschleusen von hochdosierter Feuchtigkeit und Wirkstoffen auch in tiefere Hautschichten

Was kann ich tun, um einen maximalen Behandlungserfolg zu bekommen:

Nach der Behandlung mit dem Ultraschall-Peeling ist die Haut maximal mit Wirkstoffen und Feuchtigkeit versorgt. Um diesen idealen, frischen Hautzustand beizubehalten sollte die Behandlung in regelmäßigen Abständen wiederholt und die Haut auch zu Hause entsprechend eines individuellen BELICO Pflegeplanes weiterversorgt werden.

Denn nur wenn die empfohlenen Systempflegeprodukte regelmäßig zu Hause angewendet werden, kann eine langfristige Verbesserung des Hautbildes garantiert werden.